Login

Melden Sie sich jetzt mit Ihren persönlichen Login-Daten an:

OHNE LOGIN: DC-Essentials abonnieren

Anmeldung zur wöchentlichen, kostenfreien Information zu allen wichtigen Bereichen für die Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in Deutschland.

abonnieren

Anforderungen an den Financial Expert & Frauen als FinanzexpertInnen (3'22)

Welche besonderen - und über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehenden - Anforderungen treffen den Finanzexperten im Aufsichtsrat? Und welche Eigenschaften gerade Frauen für diesen Verantwortungsbereich so geeignet?

Die Anforderungsprofile an Aufsichtsratsmitglieder sind vielfältig und dennoch nicht klar definiert. Gerade bei Fachaufsichtsräten wie dem Financial Expert ist dies von besonderer Bedeutung. Gemäß § 100 Abs. 5 AktG muss der Financial Expert über Sachverstand auf den Gebieten der Rechnungslegung oder Abschlussprüfung verfügen. Diese Formulierung lässt einen breiten Interpretationsspielraum zu.

In Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg, Financial Experts Association (FEA) und FidAR Hanse wurde am Beispiel des Fachaufsichtsrats „Financial Expert“ herausgearbeitet, welche Anforderungen, Expertise und Erfahrungen ein Finanzexperte aufweisen muss. Zukunftsgerichtet wurde vor diesem Hintergrund diskutiert, wie diese – ehemals männerdominierte – Position im Aufsichtsrat ausgestaltet werden sollte, welche Rolle Frauen in derartigen Gremien einnehmen sollen und welchen Mehrwert Frauen in Aufsichtsräten bieten. 

Dazu diskutieren:
Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz, Regionalvorstand der Financial Experts Association
Heike Fölster, Geschäftsführerin Finanzen der Flughafen berlin Brandenburg GmbH
Dr. Ulrich Schmidt, Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Jungheinrich AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Tesa SE
Dr. Heike Schwesinger, Mitglied des erweiterten Vorstands von FidAR-Frauen in die Aufsichtsräte und Inhaberin der Executive Search Agentur Schwesinger & Cie und
Dr. Kirsten Soyke, Rechtanwältin, Mitglied des erweiterten Vorstands von FidAR-Frauen in die Aufsichtsräte und Aufsichts- und Beirätin

Informationen zum Beitrag

Thema Tagungen und Kongresse
Geschäftsform

Informationen zum Beitrag

Experten
Partner