Login

Melden Sie sich jetzt mit Ihren persönlichen Login-Daten an:

OHNE LOGIN: DC-Essentials abonnieren

Anmeldung zur wöchentlichen, kostenfreien Information zu allen wichtigen Bereichen für die Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in Deutschland.

abonnieren

Corporate Governance-Was ist das? (1'18)

Prof. Christian Strenger, Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex" (Beitrag zum Nachlesen):

"Das ist übersetzt: gute Haushaltsführung bei Unternehmen, gute Unternehmensführung und Kontrolle - und zwar durch die richtigen Personen.
Das Thema ist mir - inzwischen seit mehr als 20 Jahren - sehr geläufig, weil wir doch auch bei der DWS (Deutsch Asset and Wealth Management) immer mehr gemerkt haben, dass wir im Interesse der vielen Anleger das fiduziarische Interesse dieser Anleger zu verfolgen haben. Und das sind (bei der DWS) mehr als 3 Millionen (Menschen), die für Alters- und Ausbildungsvorsorge ansparen. Denen müssen wir gute Ergebnisse bieten.
Und ein Weg dahin ist, jenen Unternehmen, die das nicht so gut machen mit der guten Haushaltsführung, denen zu sagen: "Ihr müßt das besser machen!" Und dorthin zu gehen mit konstruktiven, kritischen Beiträgen um Veränderung zu erreichen. Ich glaube, das ist das auslösende Moment (Anm.: für sein Engagement in der "Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex")  für mich gewesen (und) das habe ich eigentlich einem meiner Aufenthalte in den USA gelernt: eintreten für den Kunden, das ist das Thema."

Informationen zum Beitrag

Thema Wissen A-Z
Geschäftsform

Informationen zum Beitrag

Experten
Partner